Warum eine Tagesmutter?

 

tblogo

Warum eine Tagesmutter?

Die Tagesmutter betreut gegen Entgelt max bis 5 Kinder gleichzeitig in ihrer eigenen Wohnung oder auch einer angemieteten Wohnung. Diese familienähnliche Situation ermöglicht uns, individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche ein jeden Kindes speziell eingehen zu können.

Weitere Vorteile sind:  es gibt keinen häufigen Wechsel der Betreuungs-Bezugspersonen, die Betreuung ist intensiver und persönlicher.

Die Tagesmutterbetreuung ist als Alternative zu Kinderkrippe zu sehen; z.B. für Kinder die noch nicht bereit sind, in eine Einrichtung zu gehen. Daher betreue ich vorrangig Kinder bis zum 3. Lebensjahr.

Ich spiele und tobe, singe und tanze  mit Ihren Kindern, bringe Ihnen spielerisch zb. Umgangsformen oder Formen, Farben, Motorik bei und fördere sie in der Gemeinschaft mit anderen Kindern , ohne Zwang und mit Lust und Spaß am Spiel. Matschen in Pfützen und Sand, Wasserspiele - das gehört alles dazu.

Ob in der Wohnung, auf dem Spielplatz oder im Wald, am See - wir lernen spielerisch und frei, alles entdecken zu dürfen.

Schauen Sie ruhig rein, für Fragen und Anregungen (gerne auch an tagesmutter-beyer@web.de) stehe ich Ihnen gern zur Verfügung. Und nun - viel Spass beim Durchstöbern.

Your browser does not support the canvas element.